Montag, Mai 29, 2006

Nachschlag...aber jetzt kanns wirklich drauf!

Die dunklen Wolken kündigen schon an, was von vornherein klar war - Regen ohne Ende. Gut dass ich die kommenden 3 Tage wieder in Toledo, Ohio bin. Dort hats grade 30°.

Wenn das Dach am Donnerstag kommen sollte, kanns ruhig so weiter regnen!

Bis bald mal!




Freitag, Mai 26, 2006

Das Dach kann kommen...

Nach Anbringen der letzten Isolierungen über der ersten Ziegelschar, gings bei unseren Maurern gleich munter weiter, damit der erste Stock fertig werden konnte. Fehlt nur noch das Dach - wir können die Gleichenfeier eigentlich schon mal vorbereiten :-)!!














































Südansicht 25.5.06
















Westansicht 25.5.06
















...unsere "gschicktn Burschn" - Herbert und Günter - beim wohlverdienten Feierabendbierli!

Montag, Mai 22, 2006

Und wir isolieren wieder...

Tja, nachdem die wildesten Schritte unsererseits nun abgeschlossen sind, könnte man meinen, jetzt liegen wir nur mehr auf der faulen Haut - weit gefehlt!!!

Die 20cm Vollwärmeschutz wollen eben gut befestigt sein!

Außerdem wollten Sepp und ich die Decke des Erdgeschoßes am Samstag gleich mal mit Schläuchen für die Elektroinstallation (self-made natürlich!!!) vollstopfen, um nicht alles im Estrich versinken zu lassen!

Heute wird die Erdgeschoßdecke fertig betoniert, dann heissts wieder spritzen, spritzen, spritzen!!

Auch nicht von schlechten Eltern - die Aussicht vom Bauplatz...














Dienstag, Mai 16, 2006

Terrasse und Garage betoniert...

Mein letzter Einsatztag als offizieller Mitarbeiter/Sklave der Baufirma! :-)
Nach dem Betonieren der Terrasse und des Garagenfundaments, legen die Burschen gleich mit den ersten Planziegeln los.

Der Clou: Die Dinger werden mit Spezialkleber verbunden, wodurch weniger Wasser in den Wänden ist (Einzugstermin schiebt sich beträchtlich nach vorne!) und die typischen Kältebrücken der Mörtelzüge wegfallen.

Einzige Schwierigkeit: die erste Ziegelschar muß per Laser auf mm genau ausgerichtet werden, dann gehts aber dahin! LEGO lässt grüßen!






Sonntag, Mai 14, 2006

Deckel drauf und zugeschüttet...


Die vergangene Woche brachte nochmal jede Menge Arbeit und Fortschritt mit sich. Die Deckenteile aufgesetzt, bewehrt und betoniert - schon regnets nicht mehr rein! :-)

Dann noch Isolierplatten auf den zugespachtelten Keller und fertig ist das Barbie-Häuschen.

Zuletzt die Leitungen (Erdwärme, Wasser, Strom, Post...) in den Boden verlegt und fast sind wir versucht in den Keller einzuziehen...

...Ganz nebenbei spielen sich Dramen wie der Brudermord mit dem Vorschlaghammer ab. Aber egal, die Garage und die Terrasse müssen fertig geschalt werden. Koste es was es wolle!






Sonntag, Mai 07, 2006

Hi Leute! Dieses update hats in sich.

Nachdem mich der Einsatz in Toledo wieder sicher auf Heimatboden zurückkehren ließ, gings am Dienstag den 2.5. gleich mit den Schalungen für die Kellerwände loß. Die Bodenplatte hab ich aus den USA quasi remote mitorganisiert. :-)

Ich sage nur Alu-Schalungen!! Jeder der das schon mal gemacht hat - Hut ab! Ich bin jedenfalls am selben Tag ob der Anstrengungen am Bau und des noch in den Knochen sitzenden Jetlags völlig flach gelegen (38° Fieber) und bis Freitag ausgefallen. Morgen gehts mit der Kellerdecke weiter. Die Jungs sind flott sag ich euch und die Verwandten nicht minder motiviert!

Lg
Zorniki