Montag, Dezember 31, 2007

Donnerstag, Dezember 13, 2007

Auf den Zahn gefühlt...

Lenchen beglückt uns seit dieser Woche (genauer seit letztem Sonntag) mit bisher nicht da gewesenen Nachtsessions, von welchen speziell Elke arg in Mitleidenschaft gezogen wird. Grund dafür sind die ins Austreiben geratenen Zähne. Mit vier Monaten zwar etwas bald, aber sowas kann man sich eben nicht aussuchen. Scheinbar hatte ich mit diesem Alter schon zwei - wenigstens wissen wir von wem sie´s hat!
Meinereiner wandert dann, wenn nichts mehr hilft, einfach ins Wohnzimmer auf die ach so beqeueme Couch aus und erfreut sich zumindest einiger ruhiger Stunden Schlaf.

Das mag viele schon erfahrene Eltern nun vielleicht keinen Deut kümmern, da solche Zustände für manche zum täglichen Brot gehören, für uns und Lenchen ists allerdings etwas neues und wie Elke das so schön formuliert hat (nach einer Sonntagnacht der Superlative): "Jetzt gehören wir also auch zum Club der Eltern mit 'normalen' Nächten".

Bisher wurden wir ob der unglaublichen Zufriedenheit Lenchens immer etwas schief beäugt und vielleicht auch nicht für ganz voll genommen. Jetzt sind wir eben auch dabei, im 'Club der ausgeleierten Tränensäcke'.

Nichts desto trotz hat sich meinereiner gestern in der Apotheke aufmagaziniert und ist nun im Besitz folgender Präventivwaffen:

1. "Dentinox" - Gel für ganz 'tolle' Momente, ein betäubendes Gel das man in die Kiefer massiert. Es soll das Zahnen erleichtern, ist aber aufgrund der Wirkung eher nicht zur Vorbeugung empfohlen.

2. "Osanit - Globuli" - homöopathische Camomile-Magnesium Globuli, um vorbeugend das Zahnen zu erleichtern.

Und was soll ich sagen, die letzte Nacht war schon bedeutend ruhiger.

*thumbs up*

Samstag, Dezember 08, 2007

Lenchens Errungenschaften - Teil 1

Eulenartige Kopfakrobatik & mehr:






Am Samstag hatten wir unseren ersten Seitenroller mit Folgen - Absturz von der Couch rücklings mit dem Hinterkopf über die Couchtischkante (Rundung sei Dank) auf den Teppich. Nachdem der Schreck überwunden war, gabs kurzes Geplärr und die Sache war gut.

So ein Zornsches Dickköpfchen hält schon was aus!!!

Montag, November 19, 2007

Spielspaß

Marlene entdeckt die Spieldecke und entwickelt langsam taktile Geschicklichkeit - bald heissts: "Weg mit den spitzen Gegenständen!!!"







Baptized by your love...

All images (c) 2007 by Gerhard "Gerard" Mair
















Montag, Oktober 22, 2007

Zu Gast bei Julia

Marlene´s erster offizieller Besuch bei ihrer Freundin Julia in der "Solar-City"...


























Erkundungen...

Dienstag, Oktober 16, 2007

Bastel-Wastel Ingrid zu Besuch

Taufkerzen basteln mit Ingrid und (Godi) Kati:

Unter Ingrids geschulten Blicken und mit ihren "Skalpell-Skills" wird die Kerze verziert







Tadaaaaaaaaa - cooles Motiv


















Ready to go


















Ich bin so satt...



Der Schlaf der Seligen


















Tine´s 30er - Generations

















Traktor-happy!

Montag, Oktober 08, 2007

Tragetuch Test Nr. 1

Eckdaten:
4,6m lang, 70cm breit

Erste erlernte Trageweise:
Die "Wickel-X-Trage"














Lenchen fühlt sich sehr wohl im Hoppediz-Tragetuch
Danke Tante Pepi!!! :-)
















Damit wird wandern zum erholsamen Spaß

Montag, September 24, 2007

Lenchen am Abgrund

So eine Hängematte kann schon gefährlich sein...





















Gurt sei Dank, gabs keinen Absturz!


















Der Beruhigungs- Bauchtragesack - bei jedem quengeln gut einsetzbar!

















Schafe zählen...













Ich kann mich schon auf lustige blau-rote Holzhunde konzentrieren!















Was ich noch besser kann, ist Daumen lutschen!!!